Aktuelles

Lauf für  die Schule

Am Mittwoch, 15. Mai, fand unser Lauf für die Schule statt, richtig toll vom Förderverein Groß für Klein organisiert, mit Getränken und leckerem Kuchen von vielen helfenden Eltern. Die Schüler:innen der Jane-Goodall-Grundschule sind 2868 Runden zusammen gelaufen und haben so viel Geld für den Förderverein eingenommen. Unter anderem wird so eine Bühne finanziert, die noch bessere Aufführungen in der Aula ermöglicht. Ganz herzlichen Dank an alle Spenderi:innen, Läufer:innen sowie alle ehrenamtlichen Helfer:innen! 

"Erwärmung" in der warmen Mittagssonne

Happy birthday, dearest Jane Goodall!

Am 3. April feiert unsere Namensgeberin ihren 90. Geburtstag, und wir freuen uns mit ihr und feiern, dass wir in ihrem Sinne Schule und Lernen gestalten dürfen. Genauso sehr freuen wir uns auf ihren angekündigten Besuch im Herbst und fühlen uns geehrt, dass sie noch einmal zu uns kommen will!

 

Die Geburtstagsgrüße findet ihr auch hier: 

Ferienbetreuung in den Osterferien

Schon Ende dieser Woche ist es wieder so weit: Ihr bekommt zwei Wochen Ferien! Unsere Erzieher:innen sind aber trotzdem für euch da und haben sich ein tolles Programm für euch ausgedacht. Das könnt Ihr hier herunterladen:

Ferienflyer Osterferien.pdf
PDF-Dokument [334.9 KB]

Assembly am 7. März

Am Donnerstag, 7. März, fand unsere Assembly, die Versammlung aller Schülerinnen und Schüler, Lehrer:innen und Erzieher:innen statt. Die 5b, unsere Fuchsklasse, hat ein großartiges Programm für uns auf die Beine gestellt, die 6. Klassen haben musziert und gesungen, und alle Klassen haben sich einmal vorgestellt. Es war ein gutes Erlebnis für alle, und wir freuen uns schon auf die nächste Vollversammlung!

 

 

 

 

 

 

Hier stellen die neuen Konfliktlotsen gerade den Friedensteppich vor - eine Maßnahme zur Streitschlichtung, die sie mit der Schulsozialarbeit geübt haben.

Unser Ferienprogramm

Liebe Kinder, bald ist es schon so weit: Am 2.2. gibt es Zeugnisse, und in der Woche drauf habt ihr frei! In der Ferienbetreuung machen wir viele tolle Ausflüge, für die ihr euch am Mittwoch vor den Ferien, 31.7., anmelden könnt. Mehr Infos dazu findet ihr hier: 

Ferienbetreung_Info
Ferienflyer Winterferien.pdf
PDF-Dokument [202.6 KB]

Ein gesundes 2024 euch allen!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Familien,

wir wünschen Ihnen und euch allen ein glückliches und gesundes neues Jahr. Wir haben uns gefreut, euch heute (fast) alle gesund bei uns wiederzusehen!

Vorlesen verbindet! 

Am 17. November 2023 fand „Der Bundesweite Vorlesetag“ zum 20. Mal statt. Das Motto unseres diesjährigen Aktionstages war: „Vorlesen verbindet“! 

Denn gemeinsames Vorlesen verbindet und schafft Nähe. Doch es kann noch viel mehr: Es ist die wichtigste Voraussetzung, um selbst gut lesen zu lernen, bestärkt Kinder neugierig die Welt zu entdecken – und ist der 
Schlüssel für ihre Zukunft.

(Quelle: https://www.vorlesetag.de/mitmachen/vorlesetag/event) 

Am Vormittag wurde allen Kindern in kleinen Gruppen von Eltern, Externen und Pädagog:innen in vorbereiteter Umgebung und einladender Atmosphäre vorgelesen. Es lag eine gewisser „Lesezauber“ in der Luft und hat alle in seinen Bann gezogen. 


 

Am Nachmittag haben Kinder ab Klasse 3 unseren Erst- und ZweitklässlerInnen vorgelesen. Alle waren super vorbereitet, haben vorher lesen geübt und sogar einladende Plakate vorbereitet. 

An dieser Stelle danken wir allen VorleserInnen, die diesen Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben!

AGs seit den Herbstferien

Endlich dürfen wir sie wieder starten - unsere AGs am Nachmittag! Gleich nach den Herbstferien geht es los. Termine finden Sie hier zum Download - bitte melden Sie Ihr Kind bei den Erzieher:innen an. 

AGs 2023/24
AG Planung 2023 _.pdf
PDF-Dokument [157.6 KB]

Staffellauf am 19.10.

Am kommenden Donnerstag findet unser jährlicher schulweiter Staffellauf statt. Neben den Kindern, die jahrgangsweise antreten, sind alle Eltern aufgerufen, sich mit dem Team der Pädagog:innen zu messen. Freiwillige vor! Tragen Sie sich am Schwarzen Brett im Eingang der Schule ein, wir zählen auf Sie.

Ferien- und Schließzeiten 2023/24

Liebe Schulgemeinschaft, unter dem Eintrag "Ganztägige Bildung und Erziehung" finden Sie ab sofort alle Ferien- und Schließzeiten unserer Schule zum Download.

Herzlich willkommen an der Jane-Goodall!

Liebe Hasen, Schimpansen und Seesterne: Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr nun bei uns seid! Die erste Woche habt ihr schon hinter euch gebracht, und wir wünschen euch weiterhin ein gutes Ankommen in unserer Schulgemeinschaft. 

Ausschulung der 6. Klassen

Liebe Möwen, liebe Eulen, am Dienstag, 11. Juli ist es so weit: Wir feiern gemeinsam den Abschied eurer Grundschulzeit. Wir wünschen euch schon jetzt alles Gute für euren Neustart auf der weiterführenden Schule und vorher eine schöne Ferienzeit! 

Unsere Schule wurde mit dem                          "Making a Difference" Award ausgezeichnet

Im Februar erhielten wir die Einladung vom Jane-Goodall-Institut in München, an ihrem „Day of Hope“ teilzunehmen. Nicht nur sollten wir unsere Schule und unsere Projekte rund um das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung vorstellen, sondern auch mit einem Preis für eben jene Arbeit ausgezeichnet werden. Dieser Einladung sind wir nur allzu gern nachkommen. 

Ankunft in München nach einer entspannten Zugfahrt.

 
Vom 3. bis 5.5.23 stellten Schülerinnen der 5. und 6. Klassen unsere Schule und insbesondere unsere Projekte zur Nachhaltigkeit einem interessierten Publikum vor. Dazu kamen wir an unserem Messenstand und in einer Riesenrad-Gondel mit Besucher:innen ins Gespräch. Versiert und selbstbewusst präsentierten unsere Schülerinnen Ausschnitte aus unseren Forscher:innenwerkstätten, den Waldtagen, gaben Einblicke in unseren Schulalltag und den Schulgarten. 
Wir präsentieren unsere Schule bei dem „Day of Hope“, einem Markt der Möglichkeiten im Münchner Werksviertel. Initiativen stellten ihre Projekte rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz vor. Kaum eine Delegation war so weit gereist wie unsere.   

An unserem Stand beim „Market of Hope“ wurde getastet, geknobelt und gebastelt. Interessierte Besucher:innen erfuhren etwas über unsere Forscher:innentage, die Waldtage und unseren Schulgarten. Die selbstgemachten Bienenwachstücher fanden dankbare Abnehmer:innen.

Im „Wheel of Hope“ belegten wir eine Gondel und verstrickten geschickt unsere Mitfahrenden in Gespräche über Jane und unsere Schule. Ganz nebenbei genossen wir die wunderschöne Aussicht über die Stadt.

 
Nach einem ereignisreichen Tag auf der Messe wurde unsere Arbeit an der Jane-Goodall Grundschule mit einem Preis für besonders wertvolle Bildungsarbeit in Sachen Nachhaltigkeit und Förderung von Schüler:inneninitiativen ausgezeichnet. Jane Goodall persönlich überreichte uns den Preis mit den Worten:
 
"They have chosen a number of projects to make the world a better place. It ranges from bee keeping to growing organic vegetables. It sets an example and shows, that young people have such imagination. And once they know the problems, they are so passionate, they are so full of energy, they are so committed and they don’t give up.“

Bei der Abendveranstaltung „Evening of Hope“ lobte Jane Goodall die Arbeit unserer Schule in Sachen Bildung für nachhaltige Entwicklung und verlieh uns dafür den vom Jane-Goodall-Institut gestifteten Preis „Making a Difference“. Unsere kleine Delegation aus acht Schülerinnen und vier Pädagog:innen nahm den Preis stellvertretend für die Schulgemeinschaft entgegen.

 
Eloquent, herzlich und natürlich auf englisch dankten unsere Schülerinnen dem Institut für die Auszeichnung und versprachen, sie als einen Auftrag mitzunehmen und die Botschaften und „Vibes“ des Tages weiter in unsere Schulgemeinschaft zu tragen, um auch in Zukunft ein Teil der Veränderung zu sein, die wir uns zu erleben erhoffen. Dem nicht genug, boten wir als 12-köpfiger Chor eine Darbietung unseres Schulsongs, der unseren Auftritt abrundete.

Manuel Neuer unterstützt das Kaffee-Projekt „Alrighty“, um das es an diesem Abend ebenfalls ging. Leider ist es uns nicht gelungen, ihn als Sportlehrer zu engagieren. 

Einen kurzen Film über den Day of Hope und die Preisverleihung finden Sie hier oder im Player unter diesem Text. 

Happy birthday Dr. Jane Goodall!

Dear Jane,
 
Our students have recorded a song to wish you a very happy birthday. We all love to sing it because it reminds us of your work, which we admire and try to translate into our German context and our daily lives.
 
Thank for being such a great inspiration for everyone at the Jane Goodall elementary school.
 
Yours sincerely,
the Jane-Goodall-Grundschule

Spendenflohmarkt des Fördervereins am 25.3.23 

Am 25. März fand von 11-17 Uhr ein Flohmarkt auf dem Schulhof statt, organisiert vom Förderverin der Jane-Goodall-Grundschule. Alle Einnahmen werden an eine Hilfsorganisation gespendet, die in Syrien Erdbebenopfer unterstützt. Kaffee und Kuchen gab es auch, und zeitgleich konnte die Mathematikum-Ausstellung in den Räumen der Schule besichtigt werden.

Mathematikum vom 13. bis 31. März 2023 

Vom 13. bis 31. März dieses Jahres fand in unseren Räumen das Mathematikum statt, eine Wanderausstellung des Mathematikums in Gießen. "Mathematik zum Anfassen" in seiner spannendsten Form: Die Kinder der Jane-Goodall-Grundschule und umliegender Schulen konnten drei Wochen lang selbst erforschen, wie man zum Beispiel eine stabile Leonardo-Brücke ohne Schrauben oder Klebstoff baut. Oder ausprobieren, wie es sich anfühlt, in einer Riesenseifenblase zu stehen. 

Lichterbasar am 24. November

Endlich kann in diesem Jahr unser Lichterbasar wieder stattfinden: am Donnerstag, 28.11. von 15 bis 17 Uhr auf dem Schulhof hinter der Turnhalle.
Selbstgebackenes, -gekochtes und -gebasteltes steht zum Verkauf, außerdem gibt es ein Bühnenprogramm und Singen für alle. Wir freuen uns auf euch und Sie! 

Dacharbeiten und Einschränkungen auf dem Schulhof

Derzeit wird das Dach unserer Schule neu gedeckt: Seit dem 19. September steht ein Gerüst auf dem Schulhof, das die Spielmöglichkeiten dort leider auch einschränkt. Und weil die Arbeiten so umfangreich sind, dauern sie voraussichtlich noch bis April nächsten Jahres. 

Auch die Fahrradständer sind durch die Arbeiten nur schwer erreichbar, und so freuen wir uns über alle Kinder, die bis zum Frühjahr 2023 zu Fuß zur Schule kommen können. 

Jane Goodall zum Internationalen Tag des Friedens

Jedes Jahr am 21. September feiern Menschen und Organisationen auf der ganzen Welt den Internationalen Tag des Frieden der Vereinten Nationen.

 

Dr. Jane Goodall ist seit 2002 UN-Friedensbotschafterin und inspiriert uns, in Harmonie mit der Natur und untereinander zu leben. Zum diesjährigen PeaceDay teilt sie ihre Botschaft mit uns: Hier könnt ihr sie auf Englisch hören und sehen

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!

Am Samstag, 27. August, haben wir die Einschulung von gleich drei neuen Klassen gefeiert. Liebe Delphine, Pinguine und Luchse: Wir freuen uns, dass ihr nun auch zu unser Schulgemeinschaft gehört und heißen Euch alle herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2022/23!

Die aktuelle Corona-Situation

Derzeit gilt an Berliner Schulen die Präsenzpflicht. Zweimal pro Woche können freiwillige Tests in der Schule stattfinden, ein dritter Test kann zudem freiwillig zu Hause durchgeführt werden

Känguru der Mathematik

Auch in diesem Jahr hat die Jane-Goodall-Grundschule wieder am Känguru-Wettbewerb teilgenommen - dieses Mal in Präsenz und über eine ganze Woche verteilt, dem Hygieneplan entsprechend. Bis Anfang Juni bekommen alle Teilnehmer_innen des Känguru-Wettbewerbs neben einer Urkunde mit der erreichten Punktzahl und einer Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren Knobeleien auch ein kleines Knobelspiel als sogenannten „Preis für alle”. 

 

Roots-&-Shoots-Meeting am 7. November 2020

An diesem Tag gab es ein virtuelles Treffen mit Jane Goodall und roots-&-shoots-Gruppen aus verschiedenen Ländern – wir haben hier unsere Projekte vorgestellt und uns mit den anderen Gruppen ausgetauscht.

Home-Schooling-Projekt der 3B im April 2020

Getrennt und doch gemeinsam haben wir dieses Musikvideo "Machen wir das Beste draus" produziert. Danke an alle beteiligten Eltern und Eulen-Kinder!

Der Besuch unserer Namensgeberin am 18.02.2020

Ein Highlight unseres Schullebens war der Besuch unserer Namenspatronin. Unvergessen bleibt die wertvolle Zeit mit Dr. Jane Goodall, die uns kurzfristig einen privaten Besuch abstattete und Kolleg_innen wie Schüler_innen restlos begeisterte.

Zur Ankunft begrüßten wir sie alle auf dem Hof.

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde luden wir Jane ein,

vor allen Schüler_innen  über ihr Leben und ihren Einsatz für die Erhaltung unseres Planeten zu sprechen.

Zum Auftakt machte sich die 3a bereit und präsentierte für Jane den Maori Krafttanz.

Jane sprach zu den Kindern und beantwortete deren Fragen. Besonders beeindruckend war ihr Appell, niemals Ziele aufzugeben und sich immer zu engagieren. Sie stellte den Kindern ihre Organisation "roots & shoots" (Wurzeln und Triebe) vor. 

Zum Abschluss präsentierte der Chor "Jane´s voices" ein emotionales und bewegendes Lied über unsere Erde.

Jane freute sich über das Geschenk, an dem alle Klassen mitgewirkt haben.

Das Bad in der Menge wurde genossen und Mister H bekam viele Streicheleinheiten!

Einzelheiten zum Besuch findet man unter der Rubrik "roots & shoots".

Es gab eine Talkrunde und mehrere Projekte, die vorgestellt wurden.

Die Schule erhielt eine Urkunde!

Druckversion | Sitemap
© J-G-Grundschule