Die Jane-Goodall-Grundschule

Nach der Neueröffnung unserer Grundschule 2010/11 und der Fertigstellung, Einweihung und Übergabe des gesamten Areals 2013 entstand ein angenehmer Lernort mit großzügigem Hof, einer Turnhalle und Platz für einen Schulgarten.

Der Schulgarten ist in den letzten Jahren zu einer Oase geworden und stellt auch ein grünes Klassenzimmer zur Verfügung. 

Ausgestattet mit Gruppen- und Funktionsräumen, wie Kunst- und Werkraum, Musikraum, Nawi-Raum, Bewegungsraum, Englischraum, Kinderküche und einer mobilen Mathewerkstatt bietet die Jane-Goodall-Grundschule funktionales, offenes Lernen.

 
Buntes schulisches Leben und Lernen wächst hier von Beginn an Dank eines motivierten und engagierten Teams aus Pädagoginnen und Pädagogen - sowohl im Rahmen des Unterrichts als auch in der Ganztagsbetreuung.
 
Mit der Namensgebung im Februar 2017 ist ein weiterer Meilenstein geschafft. Unsere Schulgemeinschaft fühlt sich besonders den Kindern, dem Leben und der Umwelt verpflichtet - ganz im Geiste von Jane Goodall.

 

Unser Motto lautet:

VERANTWORTUNGSBEWUSST handeln, ACHTSAM bleiben und ERDVERBUNDEN leben.

 

Im aktuellen Schuljahr 2020/21 feiert die Schule bereits ihr 10-jähriges  Bestehen.

Zugang zum Schattenhof im Jahr 2012

 

Schattenhof 2014

Schattenhof 2020

Mehr zu unserer schulischen Entwicklung finden Sie unter "Schule wertvoll gestalten".